Audio R01 Designkonzept, Prototypenbau und Kleinserienfertigung

r01
GDS-audio R-01
Das einzigartige R-01 Konzept setzt neue Maßstäbe in den Bereichen Produktdesign und Klangauthentizität.
Was diese Lautsprecher auszeichnet ist die außergewöhnliche Gehäuseform.
Stehende Wellen sind auf Grund der Konstruktion von vornherein ausgeschlossen.
Die Form der Schallwand verhindert darüber hinaus unerwünschte Reflexionen, die den Musikgenuss erheblich trüben würden

r01see2

Hochtöner
hochtoenerDie exzellente Keramikmembran vereint die Vorteile von Seiden- und Metallkalotten.
Die Leichtigkeit des Materials erlaubt durch seine enorme Härte einen sehr feinzeichnenden Klang ohne den gewohnt harten Charakter einer Metallmembran und deren Verzerrungsverhalten beim Frequenzanstieg. Keramik ist als Membranmaterial im Hochtonbereich herkömmlichen Materialien in seinen akustischen Eigenschaften weit überlegen.
Für eine stabile Bühnenabbildung ist der Hochtöner so dicht wie möglich am Mitteltöner platziert.

Tiefmitteltöner
etonAuch bei dem 7“ Tiefmitteltöner setzen wir wie bei dem Gehäuse auf Compositetechnologien.
Die Hexacone Sandwichmembran sorgt durch ihr extrem steifes und besonders leichtes Wabenmaterial für eine sehr präzise Basswiedergabe.
Auf Grund des großen linearen Hubs wird eine hohe Belastbarkeit und ein bestes dynamisches Verhalten erreicht. Zudem wird dieser Effekt von dem Phase Plug unterstützt. Er kühlt mit seinen seitlichen Öffnungen die enorm große Schwingspule und deren extrem leichten Kaptonträger.

Passivmembran

passivmemDieser passive 8,5“ Lautsprecher nutzt, ähnlich wie ein Bassreflexkanal, den rückwärtigen Schall des aktiven Lautsprechers und wandelt ihn in Direktschall um.
Damit erhöht sich der Wirkungsgrad des Lautsprechers.
Strömungsgeräusche an Kanten und Flatterechos durch Luftbewegungen sowie das Austreten hoher Frequenzanteile durch die Bassreflexöffnung werden vermieden.

Weitere Informationen