Espiat #003 „Flat Black“ YAMAHA XJR 1200 Drag Bobber Custom Bike

cafe-racer-yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-15

Als bekennender XJR Sympathisant kam nun wieder eine XJR 1200 in Daniels Garage. Das Konzept war klar – schwarz und flach sollte sie werden.
Ansonsten ist das Bike schwer in eine Kategorie zu packen, Sprint Racer, Dragster, Cafe Racer, Cafe Bobber? Passt alles nicht so richtig, es ist nun mal wieder sein ganz eigener Style.

Auch bei diesem Umbau ist die Handschrift des Designers gut zu erkennen. Reduzierter Look, kein „bling bling“ nur was verändert werden muss, wird verändert. Der Grundcharakter der XJR bleibt trotz umfangreichen Arbeiten am Bodywork bestehen. Die YAMAHA kommt nun aber wesentlich schnittiger daher. Nun ist die Maschine auch optisch ein perfektes Musclebike.

Zugegeben, bequem ist etwas anderes, aber es macht einfach Spass mit diesem Bike den Hahn aufzureißen und zu hören wie sich die 1200ccm auf den Weg ins Freie machen, der Sound ist unbeschreiblich, Gänsehautgarantie!

Schwarz, breit, stark!

Eine flache gestreckte, dragsterähnliche Sitzposition sollte erreicht werden. Durch 3 cm kürzere Federbeine eine flache Sitzbank mit ultrareduziertem Heckbürzel konnte die gewünschte Linie umgesetzt werden. Der Heckrahmen musste massiv gekürzt werden, um den Fenderlook des Hecks umsetzen zu können. Die Frontverkleidung, mit Übergang zu Gabelprotektoren, zieht das Gewicht optisch nach vorn. Mini LED Blinker wurden direkt in den Rahmen integriert und verschwinden quasi völlig. Die Stummellenker von einer SUZUKI GSF 650 Bandit wurden um 100mm verlängert und angepasst. Ein KOSO DB-01 Tacho ersetzt die Originalinstrumente. Die XJR steht auf den hochwertigen Reifen METZELER SPORTEC M7 RR – super Grip und relativ geringer Verschleiß zeichnen diese Pellen aus.
#27 Numberplates dürfen bei Daniels raceorientierten Umbauten natürlich auch nicht fehlen. Beim Lack wurde auf schlichtes Unischwarz in Hochglanz zurück gegriffen. Insgesamt wurde auch bei diesem Umbau eine Gewichtsreduktion von ca. 25kg erreicht.

bobber-yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-17
Eine sehr roughe Interpretation der YAMAHA XJR

umbau-yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-16
Das Bike drückt pure Kraft und Kompromisslosigkeit aus

yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-1
schwarze-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-2

…zu hören und zu spühren wie sich die 1200ccm auf den Weg ins Freie machen, unbeschreiblich!

street-tracker-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-3
brat-custom-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-4
heck-custom-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-5METZELER SPORTEC M7 RR bieten super Traktion bei ordentlicher Haltbarkeitstummellenker-custom-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-7
Custom Gabelprotektoren und Lampenmaske

federbeine-yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-8
30mm kürzere Federbeine bringen die XJR dichter an den Boden
heck-rücklicht-yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-9
Flach auslaufendes Heck
gabel-yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-10
espiat-custom-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-11
seitendeckel-yamaha-xjr-daniel-schuh-dragster-cafe-racer-12
Custom Numberplates

espiat-xjr-cafe-bobber
Lässiger Look, die Sitzposition ist XJR untypisch, aber cool und fahrbar…

 

Shortfacts:

  • Basisbike: YAMAHA XJR 1200 Bj. 1996
  • Heckrahmen modifiziert und angepasst, LED Blinker eingelassen
  • Motor: Ölwechsel, Ventile eingestellt, Dichtungen ersetzt
  • Racing Fussrasten
  • Custom Body Kit
  • Custom Stummellenker
  • 30mm kürzere Federbeine
  • Custom straight Pipes
  • Lack: Unischwarz Hochglanz
  • Lenkerendspiegel
  • seitlicher Kennzeichenhalter
  • KOSO Tacho
  • Schwinge pulverbeschichtet
  • Reifen: METZELER SPORTEC M7 RR

2 Comments

  1. sehr geil! darf ich fragen was das für ein Auspuff ist!?

    1. Hallo Michael, die Endrohre sind Eigenbau. Beste Grüße Daniel

Ihre Meinung zum Thema ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.