Yamaha-XSR700-Black-tracker-caferacer-daniel-schuh-espiat

Yamaha XSR700 Black Street Tracker Umbau

Yamaha-XSR700-Black-tracker-caferacer-daniel-schuh-espiatAuf Basis der XSR700 habe ich einen dynamischen Flat Tracker entworfen, der neben erstklassiger Optik auch soliden Fahrspass liefert. Das Design ist nicht nur klassisch im oldschool Flat Track Stil, sondern in dieser Farbkombination auch zeitlos. Schon im Drehzahlkeller gibt es bei der Serien XSR700 reichlich Leistung. Das sehr gute Fahrwerk macht das Bike außerdem sehr handlich. Der moderne Reihen-Zweizylindermotor mit 689 ccm Hubraum arbeitet mit einer speziellen Crossplane-Kurbelwelle, die ihren Teil zur charakterstarken Kraftentfaltung und beeindruckenden Beschleunigung beiträgt. In Kombination mit dem kompakten, leichten Umbau bietet die XSR700 puren Fahrspaß. Ein „einfaches“ Bike um den Spaß am Motorradfahren zurück zu bekommen. Der XSR Umbau ist für Leute die auf leichte, agile Motorräder stehen. Leute die beispielsweise vom Moto Cross oder Supermoto auf die öffentlichen Straßen wollen und ein Bike bevorzugen, welches coole oldschool Optik, perfektes Handling und Fahrspaß vereint. Der Yamaha XSR700 Scrambler Umbau ist komplett in den Originalzustand rückbaubar.



Highlights des XSR700 Flat Tracker Umbaus

  • Für maximalen Fahrspaß optimiert
  • Scheinwerfermaske als Numberplate
  • Numberplates hinten
  • Mini LED Blinker mit Rück- und Bremslicht
  • Mini Rückspiegel
  • Custom Lufthutzen
  • Custom Carbon Fender vorn und hinten
  • MX Lenker
  • Sitzbankumbau
  • Pirelli Phantom Reifen
  • Benzintank aus Aluminium
  • Zweizylinder-Viertaktreihenmotor mit 689 ccm
  • Lineare Leistungsentfaltung schon im Drehzahlkeller
  • bissige 282 mm große Doppelscheibenbremse mit Vierkolben-Bremszangen
  • dezente Lackierung in Schwarz / Gold seidenmatt

Technische Daten

  • Motortyp: 2-Zylinder-Motor, 4-Takt, Flüssigkeitsgekühlt, DOHC, 4 Ventile
  • Hubraum: 689 ccm
  • Bohrung x Hub: 80,0 mm x 68,6 mm
  • Verdichtung: 11,5 : 1
  • Leistung: 55,0 kW (74,8PS) bei 9.000 /min
  • Drehmoment: 68,0 Nm (6,9 mkp) bei 6.500 /min
  • Schmierung: Nasssumpf
  • Kupplung: Ölbad, Mehrscheiben
  • Getriebe: sequentielles Getriebe, 6-Gang
  • Sekundärantrieb: Kette
  • Kraftstoffverbrauch:  4,3 l/100km
  • Rahmenbauart: Brückenrohrrahmen
  • Federweg vorn: 130 mm
  • Lenkkopfwinkel: 24º 50
  • Nachlauf: 90 mm
  • Federung vorn: Teleskopgabel
  • Federung hinten: Schwinge, Über Hebelsystem angelenktes Federbein
  • Federweg hinten: 130 mm
  • Bremse vorn: 2 Scheiben, Ø 282 mm
  • Bremse hinten: 1 Scheibe, Ø 245 mm
  • Reifen vorn: 120/70 ZR 17M/C(58V) (Tubeless)
  • Reifen hinten: 180/55 ZR 17M/C(73V) (Tubeless)
  • Gesamtlänge: 2.075 mm
  • Gesamtbreite: 820 mm
  • Gesamthöhe: 1.130 mm
  • Sitzhöhe: 835 mm
  • Radstand: 1.405 mm
  • Bodenfreiheit: 140 mm
  • Gewicht, fahrfertig, vollgetankt: 186 kg ABS
  • Tankinhalt: 14 L
  • Öltankinhalt: 2,7 L

1 Comment

  1. Großartiges Design der XSR! Irgendwie noch das selbe Bike, aber „feingeschliffen“ quasi vollendet.

Ihre Meinung zum Thema ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.